Nutzungsbedingungen

Der Barocksaal hat eine Künstlergarderobe mit einem separaten Zugang zu der Bühne.
Eine gastronomische Versorgung vor und während der Veranstaltung ist ausschließlich im Foyer bzw. im Treppenbereich des Palaisgebäudes gestattet. Das Einnehmen von Speisen und Getränken im Barocksaal ist nicht erlaubt.

Neben individuell zu treffenden Vereinbarungen gelten nachfolgende Nutzungsbedingungen:

  • Der Barocksaal verfügt über 199 Sitzplätze.
     
  • Der Zuschauerzugang zum Barocksaal erfolgt nur über das landeseigene Palaisgebäude.
     
  • Bühnendekorationen sind nach Genehmigung der Vermieterin ohne feste Verankerung statthaft. Das Podium (4,5 m x 7,5 m) darf nicht ohne Zustimmung durch Anbauten vergrößert oder anderweitig verändert werden. Für eine Veränderung der Bestuhlung liegen entsprechende Pläne vor. Nach Veranstaltung ist die Ausgangsbestuhlung wiederherzustellen.
     
  • Der Barocksaal ist mit einer Beschallungs- und Verstärkeranlage ausgestattet. Soweit der Nutzer für seine Veranstaltung eine zusätzliche technische Ausstattung benötigt, hat er diese selbst zu stellen. Sie darf auf keinen Fall historische Details, Fußboden, Wände, Deckenelemente oder andere Ausstattungsgegenstände (Leuchten etc.) beschädigen. Der Einsatz von eigenen Beschallungs- und Verstärkeranlagen sowie die Anordnung von Scheinwerfern ist nur in Ausnahmefällen möglich und bedarf der vorherigen Genehmigung der Überlassenden. Jedwede Verkabelung ist vorher mit der Überlassenden abzustimmen, der Anschlusswert beträgt maximal 8 kW. Zirka 25 Meter von der Bühne entfernt ist eine 16 Ampere-Kraftsteckdose installiert.
     
  • Aus brandschutztechnischen Gründen ist es den Nutzern untersagt, im Barocksaal und den anderen überlassenen Räumlichkeiten offenes Licht, Kerzen und dergleichen zu benutzen. Im gesamten Gebäude herrscht Rauchverbot.
     
  • Der Barocksaal ist mit einem Konzertflügel ausgestattet, die Nutzung ist im Nutzungsentgelt enthalten. Das Stimmen des Konzertflügels hat der Nutzer zu veranlassen. Hierzu benennt die Vermieterin entsprechende Dienstleister.
     

 

Startseite | Der Barocksaal | Historisches | Gastronomie | Veranstaltungen | Nutzungsbedingungen
Anfahrt/Parken | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung Google+

 

www.isuma.de